Vortrag: Energieversorgung im Zeichen des Klimawandels

Biooekonomie
von Prof. Dr. Matthias Kind

 

06. Juli 2021

Beginn: 19:00 Uhr  

Vortrag (öffentlich): "Energieversorgung im Zeichen des Klimawandels" von Prof. Dr. Matthias Kind | Sekretar der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (öffentlich)

Ort: Vortragssaal der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

 

Prof. Dr. Matthias Kind

Seit 1998 ist Matthias Kind Professor für „Thermische Verfahrenstechnik“ an der Universität Karlsruhe (TH), jetzt Karlsruher Institut für Technologie (KIT), und Leiter des gleichnamigen Institutes. Seine Forschungsgebiete sind Kolloidverfahrenstechnik, Partikelbildung und Produktgestaltung (Kristallisation, Fällung, Wirbelschicht-Sprühgranulation) sowie Wärme- und Stoffübertragung (Strömungssieden, keramische Schwämme, Trocknung). Neben zahlreichen Mitgliedschaften und Ämtern war er u.a. im DFG-Senatsausschuss für Sonderforschungsbereiche und ist Kurator der Ernest-Solvay-Stiftung in Hannover und der Gertrud-und-Emil-Kirschbaum-Stiftung in Karlsruhe. Seit 2012 ist er Gewähltes Mitglied des KIT-Senats, Senatsdelegierter der Senatoren des Universitätsbereichs und Vertrauensdozent der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

 

Termin