Energieversorgung im Zeichen des Klimawandels

Biooekonomie
Vortrag für die Mitglieder des Fördervereins

"Energieversorgung im Zeichen des Klimawandels" von Prof. Dr. Matthias Kind | Sekretar der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Prof. Dr. Matthias Kind

Matthias Kind ist Chemieingenieur. Er hat in Karlsruhe und München Maschinenbau und Verfahrenstechnik studiert. Nach Promotion und 9-jähriger Tätigkeit in der Chemischen Industrie ist er seit 1998 Professor für „Thermische Verfahrenstechnik“ an der Universität Karlsruhe (TH), jetzt Karlsruher Institut für Technologie (KIT), und Leiter des gleichnamigen Institutes. Seine Forschungsgebiete sind Kolloidverfahrenstechnik, Partikelbildung und Produktgestaltung (Kristallisation, Fällung, Wirbelschicht-Sprühgranulation) sowie Wärme- und Stoffübertragung (Strömungssieden, keramische Schwämme, Trocknung). Er ist seit 2009 Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und wurde 2019 zum Sekretar der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Klasse gewählt. Zur Zeit ist Matthias Kind unter anderem Fachkollegiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Vortrag auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=roRrLOh4BQA

PowerPoint-Präsentation des Vortrages

Ort: Vortragssaal der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Termin